Neuauflage: Parlamentarismus in der Bundesrepublik Deutschland – Der Deutsche Bundestag 1949–1969

Marie-Luise Reckers Handbuch »Parlamentarismus in der Bundesrepublik Deutschland. Der Deutsche Bundestag 1949-1969« liegt nun in zweiter, unveränderter Auflage als Paperback-Ausgabe vor. Das Buch untersucht die Rolle des Deutschen Bundestages in den ersten beiden Jahrzehnten der Bundesrepublik Deutschland. Es widmet sich der Funktions- und Arbeitsweise des westdeutschen Parlaments als Gesetzgeber und Kontrolleur der Regierung, zeigt das Mit- und Gegeneinander von Regierungs- und Oppositionsfraktionen und beleuchtet die Lebenswelt der Parlamentarier.

Die Autorin präsentiert ein selbstbewusstes Parlament, das sich zunehmend Freiräume gegenüber Kanzler und Kabinett zu erobern wusste. Sie korrigiert das gängige Bild einer »Kanzlerdemokratie« und lässt stattdessen die Abgeordneten als eigenständige politische Akteure sichtbar werden. Auf diese Weise fällt ein neues Licht auf die politische Kultur der Bundesrepublik Deutschland und den Deutschen Bundestag, der wesentlich zur Entstehung eines liberalen und demokratischen Gemeinwesens beigetragen hat.

Von
Reihe
Handbuch der Geschichte des deutschen Parlamentarismus
Erscheinungsjahr
Seiten
728
Format
klebegebundene Broschur
Preis
49,80 €
ISBN
978-3-7700-5346-9
Buchbestellung über den Droste Verlag