Aktuelles

Ankündigung: KGParl-Workshop am 24. Februar 2023 zu neueren Ansätzen der Parteiengeschichtsschreibung

Am 24. Februar 2023 findet im Haus der Leibniz-Gemeinschaft der von der KGParl im Rahmen ihres Forschungsschwerpunktes »Parteien und Parteiensystem nach 1990« organisierte Workshop »Entwicklung der Parteien in den ostdeutschen Bundesländern – neuere Ansätze der Parteiengeschichtsschreibung« statt. Der Workshop beschäftigt sich mit der Transformation der SED-Herrschaft in Mehrparteien-Systeme in den ostdeutschen Bundesländern in den 1990er […]

Zur Meldung

Stellenausschreibung: Büroleitung (m/w/d)

Bei der Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien e. V. ist ab sofort eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Std./Wo.) Büroleitung (m/w/d) zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe E 9b TVöD. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Aufgabenschwerpunkte • Sekretariatsarbeiten für Vorstand und Generalsekretär, Annahme und Weiterleitung der internen und externen […]

Zur Meldung

Zum Tod von Prof. Dr. Werner Link

Mit Bedauern haben wir den Tod unseres langjährigen Mitglieds Prof. Dr. Werner Link (14. Juli 1934 – 3. Januar 2023) zur Kenntnis genommen. Prof. Link war seit 1993 Kommissionsmitglied.

Zur Meldung

Paulskirche und Grundrechte: Gespräch mit Domink Geppert im Deutschlandfunk

Die diesjährige Neujahrsausgabe von »Information und Musik« des Deutschlandfunks, moderiert von Michael Köhler, widmete sich dem 175jährigen Jubiläum der 1848er Revolution und der Bedeutung des in diesem Zuge vom ersten gesamtdeutschen Parlament verabschiedeten Grundrechtekatalogs. Neben Dorothee Linnemann, Kuratorin am Historischen Museum Frankfurt, nahm an dem Gespräch auch Kommissionspräsident Dominik Geppert teil, der u. a. die […]

Zur Meldung

Zum Jahreswechsel: Aus- und Rückblick

Seit 70 Jahren erforscht die KGParl die Geschichte des modernen Parlamentarismus in Deutschland, 2022 hat sie – vielleicht gemeinsam mit Ihnen – ihr Jubiläum gefeiert. Aus diesem besonderen Anlass ist mit dem Handbuch »Parlamentarismus in Deutschland von 1815 bis zur Gegenwart« die erste Gesamtdarstellung der deutschen Parlamentarismus- und Demokratiegeschichte erschienen, die zugleich eine Zwischenbilanz der […]

Zur Meldung