Aktuelles

Vortrag von Benedikt Wintgens über parlamentarische Petitionen

Auf der Frühjahrstagung der Fachgruppe 6 (Archive der Parlamente, politischen Parteien, Stiftungen und Verbände) des Verbands deutscher Archivarinnen und Archivare e.V. am 13. April 2021 hielt Benedikt Wintgens einen Vortrag über den Quellenwert von Petitionsakten aus parlaments- und demokratiehistorischer Perspektive.

Zur Meldung

Benedikt Wintgens erhält Merkur-Preis

Für seine Dissertation »Treibhaus Bonn – Die politische Kulturgeschichte eines Romans« wurde Benedikt Wintgens mit dem Merkur-Preis für herausragende Dissertationen ausgezeichnet. Über die Vergabe des Preises entscheiden die Mitglieder von Kuratorium und Vorstand der Ernst H. Klett Stiftung Merkur im Einvernehmen mit den Herausgebern der seit 1947 erscheinenden Zeitschrift. Die Auszeichnung wurde zum zweiten Mal […]

Zur Meldung

Vortrag von Barbara von Hindenburg über die ersten Politikerinnen in den Parlamenten der Weimarer Republik

Im Rahmen des am 18. März 2021 durchgeführten Online-Workshops »Personen der zweiten Reihe. Vermessung einer Akteursgruppe zwischen Biographie und Institution« referierte Barbara von Hindenburg über die ersten Politikerinnen in den Parlamenten der Weimarer Republik. Sie problematisierte an ausgewählten Beispielen wie Listenplätzen, Themenbereichen, den ersten Frauen in der höheren Verwaltung und der Quellenüberlieferung, inwiefern diese Parlamentarierinnen […]

Zur Meldung

Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft für die Geschäftsstelle

Die Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien (KGParl) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 1 Studentische Hilfskraft (m/w/div.) mit einer Arbeitszeit von 10 h/Woche für die Geschäftsstelle. Die Vergütung erfolgt nach der Richtlinie des Landes Berlins für studentische Hilfskräfte. Ihre Aufgaben: Assistenz der Geschäftsführung Mitarbeit an Buchprojekten: Texte lektorieren und redigieren, Bildrecherche, Erstellen von […]

Zur Meldung

Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft im Editionsprogramm »Fraktionen im Deutschen Bundestag 1949–1990«

Die KGParl sucht ab sofort eine Studentische Hilfskraft (m/w/d) für ihr Editionsprogramm »Fraktionen im Deutschen Bundestag 1949–1990«. Das Editionsprogramm stellt sein PDF-zentriertes Publikationsmodell aktuell auf ein Modell um, das auf XML-Dateien im TEI-Format basiert. Für diese technische wie konzeptionelle Umstellung wird Unterstützung gesucht. Umfang: Wöchentliche Arbeitszeit: 10 h Vergütung: 12,96 EUR/Stunde Dienstort: Berlin (entferntes Arbeiten […]

Zur Meldung