Aktuelles

Ankündigung: Jubiläumstagung am 6./7. Oktober 2022 in Potsdam

»Kompromiss: Historisch-systematische Erkundungen eines parlamentarischen Entscheidungsmodus in Europa« Anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens veranstaltet die KGParl in Kooperation mit der Universität Potsdam am 6./7. Oktober 2022 eine zweitägige Tagung mit öffentlichem Abendvortrag, die den politischen Kompromiss als essentielle Praxis parlamentarischer Kultur diskutiert. Obwohl die Funktions- und Entscheidungsfähigkeit parlamentarischer Systeme ein Verfahren kommunikativer Verständigung zwischen verschiedenen Parteien […]

Zur Meldung

Lebenswelten von Abgeordneten und Ikonografie des Parlamentarismus: Vorträge von Lukas Moll und Andreas Biefang in Braunschweig

Auf Einladung des Instituts für Geschichtswissenschaften der Technischen Universität Braunschweig hielt Lukas Moll am 13. Juli 2022 den Vortrag »Privatleben, Beruf und Mandat. Die sozialen und kulturellen Grundlagen parlamentarischer Repräsentation im Deutschen Kaiserreich«. Bereits am 1. Juli 2022 war Andreas Biefang im historischen Kolloquium der TU Braunschweig mit dem Vortrag »Alles nur Theater? Zur Ikonografie […]

Zur Meldung

Brief-Edition »Abgeordnetenleben 1871–1918«: Vortrag von Lukas Moll

Auf einem Editions-Workshop der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften vom 12. bis 15. Juli 2022 in München präsentierte Lukas Moll für den Forschungsbereich »Abgeordnetenleben 1871–1918« erste Ergebnisse der digitalen Edition parlamentarischer Ehekorrespondenzen. Neben der KGParl waren das Bundesarchiv, die Bayerische Staatsbibliothek und die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Kooperationspartner der Veranstaltung.

Zur Meldung

Call for Papers: Lobbyismus und parlamentarische Demokratie

Im Oktober 2023 veranstaltet die Stiftung Bundespräsident Theodor-Heuss-Haus gemeinsam mit der KGParl die Tagung »Lobbyismus und parlamentarische Demokratie. Praktiken und Diskurse im 19. und 20. Jahrhundert«, welche das Wechselverhältnis von Lobbyismus und parlamentarischer Demokratie seit deren Entstehung im 19. Jahrhundert sowie unterschiedliche Formen und Facetten des Lobbyismus im parlamentarischen Raum in den Blick nehmen wird. […]

Zur Meldung

Neues aus dem Forschungsnetzwerk EuParl.net

Die Frühjahr-/Sommer-Ausgabe 2022 des EuParl.net-Newsletters ist erschienen. Sie informiert über Veranstaltungen, neue Buchpublikationen und Projekte der Mitgliedsinstitute des European Information and Research Network on Parliamentary History. In dieser Ausgabe im Fokus: Die Feierlichkeiten rund um das 70. Jubiläum der KGParl, der Personalwechsel an der Spitze des niederländischen Partnerinstituts Centrum voor Parlementaire Geschiedenis in Nijmegen sowie […]

Zur Meldung