Aktuelles

Die KGParl in den Medien: Vortrag von Benedikt Wintgens zum Parlamentarischen Rat

Die »FAZ« berichtete am 30. April 2024 in dem von Martin Otto verfassten Artikel »Finde das, was du erwartetest« über die Ergebnisse der von der Humboldt-Universität zu Berlin gemeinsam mit dem Bundesrat vom 11. bis 13. April 2024 veranstalteten Tagung »Das improvisierte Parlament. Die Entstehung des Grundgesetzes im Parlamentarischen Rat 1948/49«, an der Benedikt Wintgens […]

Zur Meldung

KGParl präsentiert sich bei GLAM digital

Am 29. April 2024 stand die Geschichte des Parlamentarismus auf dem Programm der online stattfindenden Wikimedia-Veranstaltungsreihe »GLAM digital«. Ein Format, in dem Ehrenamtliche der Wikipedia und aus Kulturorganisationen (GLAM ist ein englischsprachiges Akronym für »Galleries, Libraries, Archives, Museums«) in einen offenen Austausch mit wissenschaftlichen Institutionen treten. In der von Holger Plickert von Wikimedia Deutschland organisierten […]

Zur Meldung

Workshop »Parteien in der Transformation – ein internationaler Vergleich zu den 1990er Jahren« am 19. April 2024

Am 19. April 2024 fand der Workshop »Parteien in der Transformation – ein internationaler Vergleich zu den 1990er Jahren« statt. Das stabile Parteiensystem galt viele Jahrzehnte als Markenzeichen der Bundesrepublik. Mit der Wiedervereinigung wurde es scheinbar nahtlos auch in den neu hinzugekommenen Bundesländern übernommen. Allerdings geriet die Stabilität seit den 1990er Jahren ins Wanken: Die […]

Zur Meldung

KGParl-Aktivitäten zum Doppeljubiläum 75 Jahre Bundestag und Grundgesetz

Seit einem dreiviertel Jahrhundert bestimmt der Deutsche Bundestag als gesetzgebendes Organ der Bundesrepublik die Entwicklungen des Landes. Ebenfalls seit 75 Jahren gilt das am 8. Mai 1949 vom Parlamentarischen Rat beschlossene Grundgesetz, seit 1990 die gesamtdeutsche Verfassung, die das Parlament als direkt vom Volk gewähltes Staatsorgan in den Mittelpunkt der Politik stellt. Die KGParl beteiligt […]

Zur Meldung

»What about Bonn?«: APuZ-Ausgabe mit Beitrag von Benedikt Wintgens erschienen

50 Jahre lang tagte der Deutsche Bundestag in Bonn. In Folge der deutschen Wiedervereinigung entschieden sich die Abgeordneten im Juni 1991 dann für die Rückkehr des Regierungssitzes an die Spree. Dass mit dem Ende der »Bonner Republik« auch eine politische Ära zum Abschluss kam, macht die jetzt erschienene APuZ-Ausgabe »Bonn« zum Thema. Sieben Beiträge nehmen […]

Zur Meldung