»Das demokratische Jahr der DDR«: Tagesseminar mit Beitrag von Bettina Tüffers

Anlässlich des 30. Jahrestages der ersten freien Volkskammerwahl richtete die Stiftung Ettersberg gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung Thüringen am 26. September 2020 ein Tagesseminar mit dem Titel »Das demokratische Jahr der DDR – Zwischen Friedlicher Revolution und Deutscher Einheit« aus, das sich verschiedenen Formen des ostdeutschen Selbstdemokratisierungsprozesses der Jahre 1989/90 widmete.

Bettina Tüffers, die u. a. für den Forschungsbereich »Parlamente in der DDR« der KGParl zuständig ist, hielt auf der Veranstaltung einen Vortrag mit dem Titel »Die 10. Volkskammer der DDR. Ein Parlament im Umbruch«, der auf Forschungsergebnissen ihres 2016 erschienenen, gleichnamigen Buches basierte.

[→zum Seminarprogramm]