Die SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag. Sitzungsprotokolle 1969–1972

Nachdem die KGParl bereits die Sitzungsprotokolle der SPD-Bundestagsfraktion für den Zeitraum von 1949 bis 1969 herausgegeben hat, liegt nun ein weiterer Band für die Jahre 1969 bis 1972 vor. Die editierten Protokolle enthalten erstmals auch Transkriptionen von Tonbandmitschnitten und zeigen für die 6. Wahlperiode vor allem eine Weiterentwicklung der SPD-Fraktion.
Nicht mehr länger nur der Juniorpartner in einer Großen Koalition, stellte die SPD nun erstmals den Bundeskanzler und bildete die breite Basis, aus der sich die Mehrheit der sozialliberalen Regierung rekrutierte. Aufgrund der knappen parlamentarischen Mehrheit stiegen damit jedoch auch die Anforderungen an Geschlossenheit und Disziplin der Fraktion – gerade vor dem Hintergrund des ehrgeizigen Regierungsprogramms der inneren und äußeren Reformen.

Von
Reihe
Quellen zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien, Vierte Reihe Band 8/V
Erscheinungsjahr
Seiten
1521
Format
Leinen mit Schutzumschlag
Preis
160,00 €
ISBN
978-3-7700-5334-6
Buchbestellung über den Droste Verlag