Ankündigung: »Eastern Enlargement, or an All-European Transformation?«: EuParl.net Tagung in Ljubljana

Am 29. September 2022 richtet das Institut für Zeitgeschichte Ljubljana eine EuParl.net-Konferenz zum Thema EU-Osterweiterung und Europapolitik in den 1990er Jahren aus. In diesem Zusammenhang wird auch das nächste Board of Director’s meeting des Netzwerkes stattfinden.

Die gemeinschaftlich durch die Partnerinstitute in Slowenien und Tschechien organisierte Tagung rückt die europäische Integration Südost- und Ostmitteleuropas sowie deren Rezeption im slowenischen In- und russischen Ausland, die Enstehung erster euroskeptischer Bewegungen in den potenziellen Beitrittsländern, aber auch die Entwicklung einer neuen Debattenkultur in den Blick. Diskutiert wird das tansformative Potenzial der EU-Beitrittsperspektive bzw. EU-Erweiterung dabei sowohl im Hinblick auf die post-sozialistischen politischen Systeme als auch auf die Mitglieder der Europäischen Gemeinschaft und hier insbesondere auf das deutsche Parteiensystem.

Zum Programm