Aktuelles

Podiumsdiskussion: Die FDP im Deutschen Bundestag

Am 21. Februar 2019 veranstaltete die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit gemeinsam mit der FDP-Bundestagsfraktion eine Podiumsdiskussion anlässlich der feierlichen Übergabe der 2017 von der KGParl veröffentlichten Edition »Die FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag – Sitzungsprotokolle 1949–1969«. Für die KGParl nahmen daran der Vorsitzende, Prof. Dr. Dominik Geppert, sowie seine Vorgängerin, Prof. Dr. Marie-Luise Recker, teil. Der […]

Zur Meldung

Vortrag von Andreas Biefang zur Verfassungskultur der Weimarer Republik

Vom 11.-13. Februar 2019 richtete die Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte aus Heidelberg gemeinsam mit dem Ausschuss für Kultur und Medien des Deutschen Bundestages eine wissenschaftliche Fachkonferenz zum Thema Verfassungskultur in der Weimarer Republik aus. Andreas Biefang referierte dort zum Thema »Von der Schwierigkeit, ein Volk zu repräsentieren. Zur symbolischen Macht des Weimarer Reichstags«. Die Vorträge der Konferenz werden […]

Zur Meldung

»Wir auch! 100 Jahre Frauenwahlrecht« – szenische Lesung mit Inka Friedrich & Moritz Heidelbach

Bis 1918 war Politik in Deutschland Männersache. Frauen durften weder wählen noch gewählt werden. Erst im Zuge der Novemberrevolution wurde eingeführt, was die Frauenbewegung vorbereitet und gefordert hatte: das Frauenwahlrecht.   Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland veranstaltete die KGParl am 28. Januar 2019 in Kooperation mit den Kulturprojekten Berlin die […]

Zur Meldung

»Zur juristischen Seite der Parlamentskultur« – Kolloquium

Gemeinsam mit dem Juristen und Historiker Dr. Jan Wintr (Karlsuniversität Prag) veranstaltete die KGParl am 11. Dezember ein Kolloquium »Zur juristischen Seite der Parlamentskultur«. Wintr, der derzeit Gastwissenschaftler der Kommission ist, referierte über »Die tschechische, deutsche und österreichische Parlamentskultur im historischen und aktuellen Vergleich«. Von zentraler Bedeutung war dabei die Frage, wann und wie parlamentarische […]

Zur Meldung