Stellenausschreibung: Verwaltungsangestellte/r (w/m/d)

Bei der Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien e. V. (KGParl) ist ab 01.06.2021 eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Std./Wo.) mit einer/einem Verwaltungsangestellten (w/m/d) zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe E 9b TVöD.

Aufgabenschwerpunkte:

Assistenz der Geschäftsführung
Sekretariatsarbeiten für Vorstand, Mitglieder und Geschäftsführung, Registratur, Post- und E-Mail-Verkehr, Terminplanung und -überwachung, Vorbereiten von Dienstreisen

Buchhaltung
Geschäftsvorfälle buchen (kameralistische Buchführung), Erstellung von Monatsabschlüssen, Umsatzsteuermeldung an externes Steuerbüro

Buchverkauf
Erfassung und Prüfung der Quartalsabrechnungen der Verlage, Fakturierung des Direktverkaufs, Erstellung Jahresstatistik Buchverkauf inkl. Bilanzwert

Anforderungsprofil:

  • Einschlägige Berufsausbildung und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office

Das Verbot der Diskriminierung, das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz und das Gleichstellungsdurchsetzungsgesetz werden bei der Einstellung beachtet.

Bewerbungen (keine E-Mail) mit den üblichen Unterlagen (Zeugnisse und Lebenslauf) sind bis 26.03.2021 einzusenden an den

Präsidenten der KGParl
Prof. Dr. Dominik Geppert
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin

Kontakt:
Dipl.-Pol. David Hörmeyer
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin
Tel. 030/206339413

hoermeyer@kgparl.de